Leistungen:

 

  • Hausärztliche Versorgung mit Hausbesuchen
  • Teilnahme an Hausarztverträgen mit regionaler Gültigkeit
  • Teilnahme an sog. DMP (KHK, Diabetes, COPD, Asthma)
  • Einführung eines Qualitätsmanagmentsystem (QM)
  • Recall-System für Präventionsleistungen und Impfungen

Prävention:

  • Gesundheitsuntersuchungen (GU, Check-up ab 35. LJ)
  • Hautkrebsscreening (HKS)
  • Krebsvorsorge Männer
  • erweiterte Vorsorgeuntersuchungen
  • sportmedizinische Untersuchen (Selbstzahlerleistung)
  • Impfberatung und Impfungen
  • Reiseimpfberatung und Reiseimpfungen

Diagnostik:

  • Laboruntersuchungen (Blut, Urin, Sputum, Stuhl, Sekrete, Wundabstriche)
  • Ultraschalluntersuchungen (Sonographie Abdomen, Nieren und Thorax)
  • Gefäßuntersuchungen (Ankle-Brachial-Index (ABI))
  • Lungenfunktionsuntersuchungen (Spirometrie)
  • Elektrokardiographie (Ruhe-EKG)
  • Belastungselektrokardiographie (Ergometrie)
  • Langzeit-EKG (24h Aufzeichnung)
  • Langzeit-Blutdruckmessung (24h Aufzeichnung)
  • Gedächtnistestung

Therapie:

  • Injektionstherapie
  • Infusionsbehandlung
  • Vitalisierungskuren
  • physikalische Behandlungen (Iontophorese)
  • Wärmebehandlung (Mikrowelle)
  • Punktionen
  • Notfallbehandlungen

Schulungen:

  • Diabetes mellitus
  • Hypertonie bei koronarer Herzerkrankung und Diabetes mellitus
  • Umgang mit inhalativen Therapeutika ("Asthma-Sprays")

Gutachterliche Tätigkeiten:

  • Atteste
  • Versicherungsuntersuchungen
  • Versorgungsamt
  • Sozialgericht
  • Amtsgericht
  • Gesundheitsamt